Andi Paß ist auf Sommer Tour ERZBERG

Sommerzeit, Sportzeit, Wettkampfzeit…endlich ist der Sommer da und trotz glühend heißer Temperaturen waren wir die letzten Wochen sportlich sehr AKTIV!!!

TEIL 1 ERZBERG

Mit “ Ich spür den Berg “  am 28. JULI 2018 begann es beim ROCK@MAN und ROCK@WOMAN DIRTRUN am ERZBERG..

Auf der 24km-Distanz warteten bis zu 60 verschiedene Hindernisse und immerhin 800 Höhenmeter. Mit dabei: Die „Haulys“ – die größten Schwerlastkaftwägen der Welt, „Stairway to Heaven“ – 1.000 Stufen hinauf auf den Erzberg-Gipfel, die Schweiß & Tränen verschwimmen liesen, und die „Erzberg Badewanne“ – die dreckigste Wellness-Oase, die du dir vorstellen kannst!

Mit 3:19:20 finishte  Andi PAß diesen auf dem 29 Gesamtplatz.

TEIL 2 KREMS TRIATHLON

Der nächste Halt mit 3 Lursianer folgte am 5.8.2018 beim 24. Krems Triathlon. Wie die letzten Jahre schon fand dieser wieder im Industriehafen statt nur diesesmal von Bestzeit organisiert.

In einer Staffel machten sich Gschwentner Markus, Weixelbraun Johannes und Paß Andi an den Start und brachten es in 2:33:17 auf den 3 Platz.

Teil 3 Pyhrn-Priel-Trophy

„ES WIRD STOA´ HOAT“  und da war es auch bei der 5. Phyrn Priel Trophy vom 10 bis 11.August

Mit Berglauf vs. MTB am Freitag, dem Marathontrail und Speedtrail am Samstag.

Nach den letzten harten Wochenenden reichte der Speedtrail mit 20 Km / 1300 Hm und  Andi PAß finishte diesen in 2:38:33.

LURS aktuell