Ausschreibung 2/4 Duathlon Sprint

Termin: Sonntag 01. Mai 2023 –

Start MÄNNLICH: 14:45 bzw. WEIBLICH 15:05

Distanz: Lauf 3,8km (4 Runden), Rad 16,8km (4 Runden), Lauf 1,9km (2 Runden)

Laufstrecke:

Richtlinien: Es gilt die Sportordnung des ÖTRV 2023 – GÜLTIGE WETTKAMPFREGELN beachten!! – Achtung: Windschattenfahren ERLAUBT

Zeitplan:

  • 12:00 – 13:15 Startnummernausgabe im FF Haus
  • 13:15 – 13:45 CHECK IN Wechselzone
  • 13:45 WETTKAMPFBESPRECHUNG- PFLICHT für ALLE Teilnehmer Race Briefing
  • 14:45 START Duathlon Sprint M Schüler A, Jugend+ Junioren (ÖM)
  • 15:05 START Duathlon Sprint W Schüler A, Jugend+ Junioren (ÖM
  • 15:30 Sieger Männlich im Ziel
  • 15:57 Siegerin Weiblich im Ziel
  • 15:55 – 16:30 CHECK OUT Wechselzone
  • 17:00 SIEGEREHRUNG FF Haus

Wertungsklassen/ Nenngebühr: Das Nenngeld für den Einzelbewerb beinhaltet keine Tageslizenz von EUR 8.-. Bei Vorlage der gültigen ÖTRV Jahreslizenz 2023 muss keine Tageslizenz bezahlt werden. Sonst bitte abgezählt mitbringen.

Wertungen gemäß ÖTRV Sportordnung in der aktuell gültigen Version. Einzel jeweils m/w: Schüler A/ Jugend und Junioren; Mannschaft Mixed Nachwuchs* 2004 bis 2009

*Eine Mixed Mannschaftswertung besteht aus 3 Athleten eines Vereins. Die drei besten Athleten eines Vereines (mind. 1 Dame und 1 Herr) werden für die erste Mannschaft, jeweils drei weitere Athleten/Athletinnen für weitere Mannschaften gewertet.

Nenngebühr: Online EUR 33.- bis 27.April; Nachmeldung nur am Renntag EUR 43.-

NOETRV KIDS CUP

Haftung: Der Veranstalter übernimmt keine wie auch immer geartete Haftung für Verlust oder Schäden an Gegenständen oder Verletzungen an Personen. Die Strecke ist gesichert und teilweise gesperrt. Mit der Einzahlung für die gegenständliche Veranstaltung erklärt sich der Teilnehmer mit den Haftungsbedingungen einverstanden. Für den Fall meiner Teilnahme erkenne ich den Haftungsausschluss der Veranstalter für Schäden jeder Art an. Ich werde weder gegen die Veranstalter und Sponsoren noch gegen die Stadtgemeinde Maissau oder deren Vertreter Ansprüche wegen Schäden und Verletzungen jeglicher Art geltend machen, die mir durch meine Teilnahme entstehen könnten. Bei Absage der Veranstaltung aus Gründen höherer Gewalt oder Sicherheitsgründen besteht kein Anspruch auf Rückerstattung des Nenngeldes!

Stand:25.01.2023; Änderungen vorbehalten

LURS aktuell