Weix beim 24h Murtal

Johannes Weixelbraun läuft 120 km in 24 Stunden…..Gratulation!!!…nachstehend sein Bericht

Vom 27. bis 28.Mai fand erstmalig die Ultralauf-Veranstaltung Murtal 24h im Sportzentrum Zeltweg statt. Gelaufen wurde auf einem verkehrsfreien, beleuchteten und perfekten asphaltierten Rundkurs von genau vermessenen 1,337 Kilometern. Gestartet wurde am Freitag um Punkt 18:30 Uhr. Das Wetter war gut, in der Nacht wurde es auch nicht zu kalt. Für seinen ersten „Bewerb eines Ultralaufes“ – nach vielen Jahren im Ultracycling wollte ich nun beim Laufen meine Grenzen austesten. Die ersten 12 Stunden ging es sehr gut, es wurde abwechselnd gelaufen und dazwischen zur Nahrungsaufnahme auch immer wieder ein Stück gegangen. In den Morgenstunden kamen dann leider Blasen an den Zehen, welche mit einigen Blasenpflastern und Tapes behandelt wurden. So ging es dann weiter bis Samstag Mittag – zum Glück wurde es nicht zu heiß und es war von den Temperaturen angenehm. Am frühen Nachmittag überkam mir ein kleiner Einbruch, welcher mit Fußmassagen und einem Powernap bekämpft wurde. Somit konnte ich dann wieder weiterlaufen und das vorgenommene Ziel von 120 gelaufenen Kilometern erreichen.

Fazit: für die erste Teilnahme bei einem Ultralauf ist der“ Ultracycler“ mehr als zufrieden!

LURS aktuell